Archive for the Category ◊ Andere Seiten ◊

03 Jan 2013 Aufgaben der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen des Bundesverwaltungsamtes mit Sitz in Köln hat eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben inne. Dabei betreut sie weltweit die schulische Arbeit an ca. 1000 Auslandsschulen und Bildungseinrichtungen. Die Lehrkräfte an den Auslandsschulen erhalten von der Zentralstelle in ihrer Arbeit pädagogische, organisatorische und finanzielle Unterstützung. Die Durchführung von Auswahlverfahren zur Gewinnung und Vermittlung der Auslandslehrkräfte sowie deren spezielle Fort- und Weiterbildungen obliegt ebenfalls der ZfA. Regionale Fortbildungsveranstaltungen und Schulleiterqualifizierungsseminare werden regelmäßig durch die ZfA organisiert. Die Auslandslehrkräfte erhalten Landeskundeseminare zur Vorbereitung ihrer Arbeit an den unterschiedlichen Standorten. Die organisatorische Betreuung der Lehrkräfte während ihre Tätigkeit in den Auslandsschulen wird durch die Zentralstelle gewährleistet. Weitere Aufgabengebiete der ZfA sind die Konzeption und Durchführung eines deutschsprachigen Fachunterrichtes sowie eines bildungsnahen Sachfachunterrichtes. Dabei wird der sprachsensible Fachunterricht immer wichtiger. An den Auslandsschulen wird bei erfolgreichem Abschluss das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz vergeben. Die entsprechenden Prüfungen zu diesem Sprachdiplom entwickelt die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen selbst und führt diese Prüfungen auch eigenständig durch. Die ZfA nutzt in ihrer Arbeit weiterhin Kooperationen mit Medienpartnern, z.B. der Deutschen Welle und dem Südwestdeutschen Rundfunk. Die dort ausgestrahlten Sendungen zum deutschen Spracherwerb stehen als Angebote für Lehrer und Schüler an den Auslandseinrichtungen zur Verfügung. Die ZfA präsentiert sich ebenfalls regelmäßig auf internationalen Bildungsmessen, organisiert in verschiedenen Ländern Tagungen sowie die Wettbewerbe “Jugend debattiert international” und den Lese- und Diskutierwettbewerb “Lesefüchse International”. Die Organisation von Veranstaltungen mit bekannten Sportlern und Sportfunktionären durch die ZfA trägt zu einem wachsenden Bekanntheitsgrad der Auslandsschulen und Bildungseinrichtungen bei. Die ZfA gibt viermal pro Jahr die Broschüre “Begegnung” mit vielen interessanten Themen heraus. Diese kann von Lesern kostenlos bezogen werden. Das jährlich erscheinende Jahrbuch kann ebenfalls kostenlos erworben werden.
Kontakt zur Zentralstelle für das Auslandsschulwesen Barbarastr. 1 D, 50735 Köln, Fon + 49 (0) 228 993 58 1431.
http://www.auslandsschulwesen.de

26 Mär 2012 Handy Akku richtig aufladen
 |  Category: Andere Seiten  | Leave a Comment

Wie läd man eigentlich den Akku richtig wieder auf?

Diese Frage stellt man sich immer wieder. Der Handy Akku soll möglichst lange halten und das über einen möglichst großten Teil seiner Lebenszeit? Am Besten geht das mit mit den richtigen passenden Handy Ladegeräten für das entsprechende Handy. Hierzu muss man sich an die Beschreibung halten, die bei dem Handy beigelegt ist.

Eine wichtige Info ist, dass Handy Akkus erst so richtig fit werden, sobald man sie fünf bis zehn Mal auf- und entladen hat.
Während der ersten Beladung, kann der Akku einfach mal bis zu zehn Stunden oder länger  laden oder auch einfach über Nacht. Richtig gute  Qualitätsakkus haben eine nämlich eine Abschaltautomatik und haben einen Überhitzeschutz sowie ienen Überladeschutz. Natürlich git das nicht für Billig Akkus, die man für wenige Euro ersteht.

Den Handy Akku sollte man erst dann wieder laden, wenn das Handy den typischen Warnton abgibt. Nachdem man den Akku ein paar mal auf diese Weise geladen hat, kommt der Akku in seine Hochleistungsphase. Bei den aktuelen Handys kann ein ein Ladevorgang so anderthalb bis zwei Stunden dauern- bei alten Handys, leider bis zu acht Stunden.

Anmerkung: Viele Leute laden den Akku ihres Handy auf Arbeit auf, um Strom zu sparen. Hierzu ist jedoch eigentlich die Erlaubnis des Arbeitgebers nötig. Also fragen Sie diesen vorher bevor Sie ihr Handy oder Smartphone aufladen.

26 Mär 2009 Webmastertools
 |  Category: Andere Seiten  | Leave a Comment

Kaum ein Webmaster kommt ohne sie aus: Webmastertools. Sie helfen beim Erstellen einer Seite, erleichtern ihre Verwaltung, oder bieten eine gute Hilfe, sie zu designen. Auf unserer Partnerseite Thuet.at werden ebenfalls webmastertools kostenlos angeboten. Das Angebot umfasst u.a. die folgenden Tools:

  1. Flash Uhren: Mit diesen schicken Design-Elemneten lassen sich leicht ihre Websites verschönern. Einfach per copy&paste code kopieren und in ihren Quellcode einfügen - fertig
  2. PHP Scripte: Mit diesen fertigen Scripts wird euch beim coden enorme Arbeit abgenommen: U.a. finden sich Scripts für Gästebücher, Formulare, Bannerrotation und Kalender.
  3. Java Scripte: Eine Menge nützlicher Scripte und Spielereien.
  4. Eine kleine Linksammlung zu Seiten die für Webmaster auch sinnvoll sein können: PR-Anzeige, Bannertausch, Besuchertausch und Toplisten

Ein Besuch lohn sich! Bei der Seite für Webmastertools!!!